Zurück zur Übersicht

Berichte

25.11.2018: Adventsverkauf 2018 (St. Johannes Nepomuk)

Adventsverkauf der Ministranten

Um Ihre Kasse aufzubessern damit Spiele gekauft, Ausflüge gemacht, oder die Adventsübernachtung stattfinden kann, haben die Ministranten auch in diesem Jahr wieder ihren Adventsverkauf am Sonntag vor dem ersten Advent durchgeführt. Im Verkauf waren selbstgebackene Weihnachtsplätzchen und Lebkuchenbischöfe und selbstgebundene Adventskränze. Zum Backen traf man sich bereits am 10. November und es wurde den ganzen Tag von vielen Händen Teig ausgerollt und ausgestochen und die frisch gebackenen Plätzchen verziert. Hier waren die Ministranten mit sehr viel Fleiß und Eifer bei der Sache und es konnte eine beachtliche Menge Gebäck für den Adventsverkauf gebacken werden.
Am darauffolgenden Freitag, den 23.11.2018 haben sich dann einige Mütter unserer Ministranten im Pfarrheim zum Binden der Adventskränze getroffen. Auch hier ging die Arbeit flott von der Hand so dass man am Ende des Nachmittags auf 17 schöne und kreativ verzierte Adventskränze mit Stolz blicken konnte.
Damit so etwas möglich ist, sind im Hintergrund viele hilfsbereite Menschen bei der Arbeit. Dies waren Herr Walter Link, Frau Eitel, Frau Schmitt-Mausolf. Frau Wirtz, Frau Gabro, Frau Benkwitz und Frau Rumbach, denen der Dank der Ministranten sicher ist.
Beim Verkauf selbst haben dann wieder die Ministranten mitgewirkt und man war mit dem Ergebnis zufrieden und wird diese Aktion im Jahr 2019 sicherlich wieder anstreben.
Hier geht auch ein Dankeschön an unsere Gemeinde, die uns durch den Erwerb des Gebäcks, der Bischöfe und der Kränze unterstützt haben.



18.11.2018: Ministrantenverabschiedung (SJN)

Zurück zur Übersicht

MiniOnline 2.5.2 - © 2015 Cornelius Wolff, St. Joh. Nepomuk, Eberbach